Präsident 1930-1936

SEBASTIAN STOFFEL

Das langjährige Vorstandsmitglied
Sebastian Stoffel wurde 1930 als
Nachfolger von Josef Esser zum
Präsidenten gewählt.
Er war ein künstlerisch veranlagter
Mensch. Er malte nicht nur die 1928
geweihten neuen Schützenfahnen,
er führte auch Regie bei den
Theaterspielen, die Weihnachten
aufgeführt wurden.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Leave a Reply