Herbstkirmes mit Vogelschuss
23.-26.09.2016

herbstkirmesDie Vereinigten Schützenbruderschaften Heinsberg e.V. feierten in der Zeit vom 23.-26. September 2016 ihre Herbstkirmes mit dem traditionellen Vogelschuss auf dem historischen Burgberg.

Nach dem Jedermann-Schießen konnte mit dem Mannschaftsschießen der innerstädtischen Ortsvereine begonnen werden. Da der Vogel sich als sehr “stabil” erwies und nicht fallen wollte, wurde das Preisgeld für dieses Schießen nach Zustimmung aller Teilnehmer an die Tafel in Heinsberg gespendet.

Im Anschluss daran konnte mit dem Königsvogelschuss begonnen werden. Auch der Königsvogel stellte sich als sehr hartnäckig dar. Nach einem fairen Wettkampf zwischen mehreren Köngisanwärtern sicherte sich Karin Kistermann mit dem 375. Schuss die Königswürde für das Jahr 2017. Damit erringt Karin Kistermann zum zweiten Mal nach 2010 die Königswürde.

Auf dem Bild sehen sie die neue Königin des Jahres 2017 mit ihrem Mann Rudi Kistermann, die auch beim großen Bundesfest 2017 vom 08.-10. September 2017 in Heinsberg die Bruderschaft repräsentieren werden.